BEAUTY DEFECT REPAIR

Philosophie

Die Position der Fachkosmetikerin muß
neu definiert werden. Die Aussage:
"Wenn es um Schönheit geht, hilft die Nadel- ob Permanent Make-up, Tattoo, Unterspritzung oder Botox".
Aussagen wie diese sind nur unvollständig oder falsch und oberflächlich. Klassische Kosmetikbehandlungen sind ebenso notwendig. Die kosmetischen Defekte der Epidermis können sehr erfolgreich im Fachinstitut mit der bdr-Methode
behandelt werden.

Wir laden sie ein , sich über die Zukunft der Hautbehandlung zu informieren und sich von beaty defect repair begeistern zu lassen !

Was versteht man unter Beauty Defect Repair und wie funktioniert diese Methode ?

Die Methode vereint verschiedenste Wirkungsmechanismen, die wie die Zahnräder eines Getriebes ineinander greifen. Die Veränderung der Epidermis, die permeabler wird und deren Widerstand sich minimiert, bildet den Beginn der Behandlung. Es folgt die Performation der obersten Schichten der Epidermis. Mikronadeln öffnen jene Schichten der Hautoberfläche, welche die wesentlichen Barrieren für den Wirkstofftransport durch die Epidermis bilden. Diese Methode ist so sanft, dass keine lebenden Zellen oder Kapillaren verletzt werden. Die Diffusionsbarriere wird schmerzfrei minimiert. Dies ermöglicht in Kombination mit weiteren apparativen Behandlungsmethoden eine tiefe Penetration der Wirkstoffe. Sichtbare Veränderungen machen süchtig ! Eine erlebnisreiche Methode, mit dieser Wirkung nahe an der Medizin zu entwickeln, war unser Ziel.